Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an unserer Schule ist ein Projekt der AWO Familienzentrum gGmbH mit Unterstützung des Landkreis Leipzig und der Stadt Bad Lausick.

Seit 2010 steht den Schülern unserer Schule, deren Eltern und Lehrern die Schulsozialarbeiterin mit 30 Wochenstunden für Gespräche, Projekte und Gruppenarbeit zur Verfügung.

Schulsozialarbeit an der OS Bad Lausick

Ansprechpartnerin: Nadine Kummer (M.A. Erziehungswissenschaft/Psychologie/Sportwissenschaften)

Telefonnummer: 0157/88349002
E-Mail: ssa-badlausick@awo-familienzentrum.org

Sprechzeiten:
Mo.-Di. 7.15-15.00 Uhr
Mi.-Do. 8.30-15.00 Uhr
Fr. nach Absprache möglich

Angebote im Überblick:

  • Freiwillige Gesprächs- und Beratungsangebote für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen
  • Hilfe und Unterstützung für SchülerInnen in Problemlagen
  • Vermittlung und Begleitung zu anderen Hilfeinstitutionen (Beratungsstellen)
  • Kooperation mit anderen Einrichtungen wie Schulclub, AWO Kinder und –Jugendhaus in direkter Nachbarschaft
  • Organisation und Mitgestaltung von Projekttagen mit thematischem Schwerpunkt der Prävention (Sexualität, Drogen, Gewalt ect.)
  • Unterstützung des Schülerrates
  • Streitschlichterausbildung von SchülerInnen unserer Schule

Die Schulsozialarbeiterin meldet sich zu Wort:

Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich zu Wort, um einfach mal danke zu sagen. Danke für euer Vertrauen und eure offenen Worte. Ihr sorgt für eine spannende und abwechslungsreiche Zeit, die meinen Job hier bei euch an der Schule zum schönsten machen, den ich mir vorstellen kann.

Seit 2010 habe ich circa 350 Zehntklässler verabschiedet, ungefähr genauso viele Fünftklässler kennen gelernt und zahlreiche Lehrer kommen und gehen sehen. In den letzten 7 Jahren habe ich Tränen und Freuden geteilt, zum Scheitern verurteilte Freundschaften nicht aufgegeben und gemeinsam mit euch zahlreiche Konflikte geschlichtet. Weil ich das aber allein gar nicht alles schaffen kann, gibt es seit ca. 2 Jahren ausgebildete Streitschlichter an unserer Schule. Mit ihrer Arbeit leisten sie einen wichtigen Beitrag zu einer positiven Streitkultur. Hier schon einmal ein riesengroßes Dankeschön für das Engagement der einzelnen Schüler.

Die Arbeit mit euch macht unheimlich viel Spaß, ihr seid neugierig und lebensfroh und ihr bereichert mit euren Ideen maßgeblich unser Schulleben.

Für unsere gemeinsame Zukunft wünsche ich euch alles Gute und maximalen schulischen Erfolg. Und, ihr wisst ja, wenn euch etwas auf der Seele brennt, schwer im Magen liegt oder die Stimmung trübt, dann findet ihr mich immer montags bis donnerstags von 8 bis 15 Uhr im Schulsozialarbeiterzimmer (Nebengebäude oben links) oder im Lehrerzimmer.

Eure Nadine Kummer