10. Februar 2021 von Nicky Hoff

Eltern- und Schülerinformation zur aktuellen Situation

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

die sächsische Staatsregierung hat entschieden, dass für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 und 9 Realschule vorerst weiterhin ausschließlich häusliches Lernen stattfindet.

Ein Einstieg in das Wechselmodell zwischen Präsenzunterricht und häuslicher Lernzeit wird für diese Klassenstufen voraussichtlich ab März 2021 möglich sein. Eine Entscheidung dazu wird unter Berücksichtigung der Lage zum Ende des Monats Februar getroffen.

Die Abschlussklassen 9 Hauptschule und 10 Realschule haben bis 05.03.2021 Präsenzunterricht. Die Pläne werden in der Vertretungsplan-App bereitgestellt.

Unser Kollegium gestaltet auch weiterhin die häusliche Lernzeit ab Klassenstufe 5 bestmöglich. Die Klassenleiter und Klassenleiterinnen sind die ersten Ansprechpartner bei Anfragen.

Die Halbjahresinformationen erhalten Sie als PDF ohne Unterschrift über LernSax vom 15.02. bis 19.02.2021, das Original geben wir aus, wenn die Kinder wieder Präsenzunterricht haben.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b bekommen zusätzlich ein Entscheidungsformular, mit dem die Eltern ihren Wunsch des weiteren Bildungsganges Hauptschule oder Realschule äußern.

Liebe Eltern der Klassen 6a und 6b, bitte schicken Sie das Formular ausgefüllt bis 26.02.2021 an die Schule.

Danke!

Liebe Grüße

Eure Schulleiterin
Steffi Meier-Köhn