3. Stufe Geowettbewerb Kl. 6/7

Am 30. November 2017 von 10:30 bis 14:30 Uhr fand die 3. Sächsische Geographie- Olympiade in der Industrie- und Handelskammer Leipzig statt.

Für die Teilnahme am Ausscheid der Regionalstelle Leipzig hatten sich die Schüler

Florian Gnoth, Kl. 6a und Johann Peters, Kl. 7b in Stufe 1 und 2 qualifiziert. Von ursprünglich 48 teilnehmenden Schulen mit 6143 Schülern der Klassenstufen 6,7 und 10 aus ganz Sachsen blieben für die letzte Etappe vor dem Landesausscheid in Dresden 124 Teilnehmer übrig. Davon kämpften in der Regionalstelle Leipzig 44 Schüler um die begehrten vorderen Plätze. Wir gratulieren ganz herzlich

Florian Gnoth zum hervorragenden 4. Platz unter den Schülern der Klassenstufe 6 mit einem Punkt Rückstand zum Drittplatzierten.

Sieger in seiner Altersklasse, mit drei Punkten Vorsprung zum Zweitplatzierten und damit Anwärter auf den Landesmeistertitel der 12. Sächsischen Geographie – Olympiade in Dresden wurde Johann Peters.

Das war eine Spitzenleistung.

Für die Teilnahme am Landesausscheid am 12. Januar 2018 in Dresden drücken wir Johann ganz fest die Daumen und Wünschen ihm maximalen Erfolg.

Zurück